Zwetschgenröster Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZwetschgenrösterDurchschnittliche Bewertung: 4.71515

Zwetschgenröster

Zwetschgenröster
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.7 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen.

Die Hälften nochmals halbieren.

Die Zwetschgenviertel in einer ofenfesten Form mit Zucker, Zitronensaft, Zimt und Vanilleschote mischen.

Den Rotwein und den Portwein dazugießen.

2

Die Zwetschgen im Ofen auf der mittleren Schiene 15 bis 20 Minuten nicht zu weich garen, dabei öfter durchrühren.

Den Zwetschgenröster aus dem Ofen nehmen und den Zimt und die Vanilleschote entfernen.

Den Weinsud durch ein Sieb in einen kleinen Topf gießen.

Die Zwetschgenviertel wieder in die Form geben.

3

Die Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren.

Den Weinsud aufkochen lassen, die Stärke unterrühren und 2 Minuten sanft köcheln lassen.

Den Sud auf die Zwetschgen gießen und den Zwetschgenröster zugedeckt mehrere Stunden ziehen lassen.