Zwieback-Apfel-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwieback-Apfel-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 41527

Zwieback-Apfel-Auflauf

mit Haselnusscreme und Zimt

Zwieback-Apfel-Auflauf
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 mittelgroße Äpfel
250 ml Milch (1,5 % Fett)
150 g glutenfreier Zwieback
Haselnüsse hier kaufen.75 g gemahlene Haselnüsse
120 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
50 g Crème légère
etwas Fett für die Auflaufform
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
200 ml fettarme Sahne
25 g glutenfreies Mehl für Kuchen oder Kekse
25 g Maisstärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Äpfel waschen, schälen und das Kerngehäuse ausstechen, dass man Apfelringe schneiden kann.

2

Die Milch anwärmen und den Zwieback darin 10 Minuten tränken. Haselnüsse, 50 g Zucker, Zimt und Crème légère miteinander verrühren.

3

Den Zwieback auf den Boden einer gefetteten Auflaufform verteilen. Darüber die Apfelringe legen und in deren Mitte einen Teelöffel der Haselnusscreme füllen.

4

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 40 Minuten backen.