Zwiebackspeise mit Stachelbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwiebackspeise mit StachelbeerenDurchschnittliche Bewertung: 3.61530

Zwiebackspeise mit Stachelbeeren

Rezept: Zwiebackspeise mit Stachelbeeren
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
400 g Stachelbeere
Wasser
250 g Zucker
dünne Schale von 1/2 Zitronen
6 Zwiebacke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die unreifen Stachelbeeren werden gründlich geputzt, unter kaltem Wasser gewaschen und mit Wasser, Zucker, Zitronenschale langsam gargezogen, damit sie nicht zerfallen. Inzwischen hat man die Zwiebäcke in einer tiefen Schüssel gitterartig übereinandergelegt, sodass kleine Zwischenräume da sind, und man gibt nun darunter die heißen Stachelbeeren. Da die Zwiebäcke vom Saft ganz durchzogen werden sollen, müssen die Beeren ganz bleiben. Die Speise wird kalt zu Tisch gebracht.

Schlagwörter