Zwiebel-Biersuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwiebel-BiersuppeDurchschnittliche Bewertung: 41529

Zwiebel-Biersuppe

Zwiebel-Biersuppe
1 Std. 20 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1300 g Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Butter
2 Tassen Gemüsebrühe
2 Tassen Bier (Altbier)
1 Tassen Sahne
2 TL Salz
2 TL Paprika
Hier kaufen!1 Spritzer Tabasco
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Zucker
2 Tafeln Obstessig
4 Eigelbe
Garnitur
Rosenpaprika
geröstete Croûton
geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, Zwiebel quer halbieren und in Scheiben schneiden, Knoblauch fein hacken. Beides etwa 1 Stunde langsam in der Butter dünsten, bis sie weich und glasig sind. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und vorsichtig mit dem Pürierstab pürieren.

 

2

Das Püree mit Bier und Sahne in einen großen Topf geben. Salz, Paprika, Tabasco, Pfeffer, Zucker und Essig zufügen und das Ganze unter häufigem Rühren etwa 20 Minuten leise kochen lassen. 

3

Die Eigelb mit dem Schneebesen verschlagen. Unter weiterem Schlagen etwas heiße Suppe dazugießen, diese Mischung in den Topf zurückschütten und alles schnell durchschlagen. Die Suppe auf kleinster Flamme noch einige Minuten durchziehen lassen, dabei ständig rühren. Sie sollte leicht gebunden sein. Sehr heiß mit etwas Paprika bestreut oder mit Croûtons und Parmesankäse garniert servieren.