Zwiebel-Orangen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwiebel-Orangen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.51517

Zwiebel-Orangen-Salat

Rezept: Zwiebel-Orangen-Salat
5 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen und in hauchdünne Streifen schneiden. Wenn sie sehr scharf sind, mit kochendem Wasser blanchieren und wieder abtropfen lassen.

2

Die Orange mit scharfem Messer so schälen, dass die innere pergamentartige Haut mit abgeht. Den dabei heraustropfenden Saft auffangen. Quer in "Sonnenscheiben" schneiden.

3

Zwiebeln und Orangenscheiben abwechselnd in Portionsschälchen schichten. Dabei vorsichtig hantieren, damit die Scheiben nicht zu sehr zerfallen. Mit wenig Salz und reichlich frisch gemahlenem Pfeffer überstreuen. Oliven entkernen und halbieren und ebenfalls dazwischen schichten.

4

Zum Schluss den aufgefangenen Orangensaft und das Öl darüber träufeln. Einige Zeit durchziehen lassen und kühl servieren.

Zusätzlicher Tipp

Für die Zwiebeln eignen sich am Besten milde spanische Gemüsezwiebeln oder rote Zwiebeln.