Zwiebel-Tarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwiebel-TarteDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Zwiebel-Tarte

Rezept: Zwiebel-Tarte
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Blätterteig Fertigprodukt, tiefgekühlt
12 Schalotten
2 Knoblauchzehen
2 Stängel Rosmarin
Mehl für die Arbeitsfläche
2 EL flüssiger Blütenhonig
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig auftauen lassen. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und den Knoblauch grob hacken. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und fein hacken. Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in Größe der Pfanne ausschneiden. Den Honig in der Pfanne erwärmen, die Schalotten und den Rosmarin zugeben und 2-3 Minuten karamellisieren lassen. Die Pfanne vom Herd ziehen, die Zwiebeln mit dem Blätterteigdeckel bedecken, den Rand fest an die Pfanne drücken, mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, vorsichtig stürzen und sofort servieren.