Zwiebelbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZwiebelbratenDurchschnittliche Bewertung: 5157

Zwiebelbraten

Rezept: Zwiebelbraten
605
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Rindfleisch (Schulter)
Salz
Pfeffer
2 EL Öl
50 g Butter
50 g Grillzwiebel , geschält
1 TL Tomatenmark
2 EL Mehl
heißes Wasser zum Aufgießen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 170 ºC vorheizen.
Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben.

2

Das Öl in einem Bräter erhitzen, das Fleisch darin von allen Seiten anbraten, herausnehmen und das Fett abgießen.

3

Die Butter im Bräter zerlassen und das Fleischstück darin wenden.
Seitlich die Zwiebelehen einlegen, ebenfalls in der Butter wenden und leicht salzen.
Das Fleisch unter häufigem Begießen mit der Bratbutter 60 Minuten im Ofen braten.
Anschließend das Tomatenmark und das Mehl unter die Zwiebelchen rühren und alles weitere 30-60 Minuten braten.
Immer wieder etwas heißes Wasser zugießen, je nach gewünschter Konsistenz der Sauce.
Garprobe machen.

4

Das Fleisch herausnehmen und kurz ruhen lassen. Quer zur Faser aufschneiden und mit einem Teil der Zwiebelsauce anrichten.
Die restliche Sauce dazu servieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Kartoffelpüree, Butterbohnen.