0
Drucken
0

Zwiebelbrötchen

Zwiebelbrötchen
20 min
Zubereitung
2 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 14 Stück
500 g Weizen
1 TL Salz
1 TL Curry
250 ml lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe
50 g Margarine
200 g Zwiebel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Weizen fein mahlen und mit dem Salz und dem Curry mischen.

2

Die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen und zusammen mit dem Fett zum Vollkornmehl geben.

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
3

Alle Zutaten zu einem glatten weichen Teig verkneten, der nicht mehr kleben sollte.

Aus dem Teig eine Kugel formen und den Teig an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich sein Volumen nahezu verdoppelt hat.

4

ln der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.

Es ist eine Geschmacksfrage ob sie die Zwiebeln andünsten oder roh zum Teig geben.

5

Den Teig noch einmal gut durchkneten und dabei die Zwiebelwürfel untermengen.

6

Anschließend den Teig in 14 Stücke teilen,diese zu runden Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech setzten. 

An einem warmen Ort noch einmal 10 Minuten gehen lassen.

7

Dann das Blech auf mittlerer Leiste in den kalten Backofen schieben und die Brötchen bei 220° C etwa 30 Minuten backen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Statt der Zwiebeln können sie auch 100 g fein geschnittene gemischte Kräuter verwenden.

Top-Deals des Tages
Aorin 500ml-17oz&750ml-24oz Doppelwandige Vakuum-isolierte Edelstahl-Trinkflasche, um Ihre Getränke heiß und kalt zu halten Ideal für Outdoor-Sport Camping Mountainbike.
VON AMAZON
11,86 €
Läuft ab in:
WINOMO Kleiderhaken Klappbar Wand-Kleiderständer
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Soledi 8PCS Edelstahl Chilling Wiederverwendbare Ice Cubes Eiswürfel für Whiskey Wein
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages