0
Drucken
0

Zwiebelbrötchen

Zwiebelbrötchen
20 min
Zubereitung
2 h 10 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
200 g durchwachsener Speck
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
400 g Mehl
1 Würfel frische Hefe
5 EL lauwarmes Wasser
200 ml Milch (1,5 % Fett)
2 TL Zucker
1 TL Salz
Mehl zum Kneten
Öl zum Einfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Speck würfeln und langsam in einer Pfamme auslassen. Zwiebeln schälen, würfeln und im Speckfett hellbraun mitbraten. Den geschälten Knoblauch durch die Presse darüber drücken und glasig braten.

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
2

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln und mit dem Wasser verrühren. Milch erwärmen, Zucker und Salz darin auflösen.

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
3

Auf Handwärme abkühlen lassen. Aufgelöste Hefe mit einem Viertel des Mehls verrühren. Milch und die Speck-Zwiebel-Mischung nach und nach unterkneten. Den Teig mit bemehlten Händen kräftig durchkneten und mit einem Tuch bedeckt 20 Minuten gehen lassen.

4

Teig zur Rolle von 3 cm Durchmesser formen und in 15 gleichmäßige Scheiben schneiden. Diese zu Kugeln formen und mit reichlich Abstand auf ein geöltes Blech setzen. Mit dem Tuch bedeckt 60 Minuten gehen lassen.

5

Anschließend im 225 °C heißen Ofen (Gas: Stufe 4) auf der Mittelschiene etwa 30-35 Minuten backen.

Top-Deals des Tages
Pfeffermühle SET (2 Stück) Salzmühle Gewürzmühle unbefüllt mit Keramik Mahlwerk - 235ml - Höhe 20.5cm - Buchenholz
VON AMAZON
15,21 €
Läuft ab in:
Sandford ONE HAND Küchenrollen-Halter | Edelstahl Küchenpapierhalterung mit Silikon-Haltestab | einhändiges Abreißen von Küchenpapier | handelsübliche & XXL Rollen | standfest mit beschwertem Sockel
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
aroma diffuser TT-AD004
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages