Zwiebelcremesuppe mit Croutons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwiebelcremesuppe mit CroutonsDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Zwiebelcremesuppe mit Croutons

Rezept: Zwiebelcremesuppe mit Croutons
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Zwiebel
75 g Butter oder Margarine
750 ml heiße Fleischbrühe
40 g Butter oder Margarine
4 gestr. EL Weizenmehl
Salz
1 EL Weißwein
3 EL Sahne
2 EL gehackte Petersilie
1 Brötchen
etwas Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln abziehen, vierteln. Butter oder Margarine zerlassen, die Zwiebeln kurze Zeit darin erhitzen. Fleischbrühe hinzufügen, zum Kochen bringen, gar kochen lassen. Die Zwiebeln mit der Brühe durch ein Sieb streichen.

Kochzeit: etwa 15 Minuten

2

Butter oder Margarine zerlassen, Mehl unter Rühren so lange darin erhitzen, bis es hellgelb ist. Die Zwiebelbrühe hinzugießen, durchschlagen, die Suppe zum Kochen bringen, etwa 10 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Weißwein abschmecken, Sahne und Petersilie hinzufügen.

3

Brötchen in kleine Würfel schneiden, Butter zerlassen, die Brötchenwürfel von allen Seiten darin bräunen, kurz vor dem Anrichten in die Suppe geben .