Zwiebelfleisch auf Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwiebelfleisch auf ReisDurchschnittliche Bewertung: 41516

Zwiebelfleisch auf Reis

Zwiebelfleisch auf Reis
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
330 g Rindfleisch (Rohgewicht)
200 Gläser Zwiebel
2 TL Öl
1 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
Thymian
Knoblauchpulver
40 g Reis (Rohgewicht)
2 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rindfleisch in kleine Würfel schneiden, die geschälte Zwiebeln in feine Scheiben.

2

Die Fleischwürfel im heißen Öl anbraten, dann die Zwiebeln dazugeben und etwa 5 Minuten mitschmoren.

3

Das in 1/8 Liter Wasser angerührte Tomatenmark beifügen, die Gewürze dazugeben und alles weitere 30 Minuten bei schwacher Hitze garen.

4

Währenddessen den Reis in Salzwasser kochen. Das fertige Zwiebelfleisch auf dem Reis anrichten und mit einer Crème fraîche Haube garnieren.