Zwiebelkoteletts mit Senfcreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwiebelkoteletts mit SenfcremeDurchschnittliche Bewertung: 41522

Zwiebelkoteletts mit Senfcreme

Rezept: Zwiebelkoteletts mit Senfcreme
40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Schweinekoteletts (je ca. 180 g)
Salz
Pfeffer
Dijonsenf
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 EL Speiseöl
frische gehackte Petersilie
für die Senfcreme
1 Becher Crème fraîche
1 TL Dijonsenf
Currypulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schweinekoteletts waschen, abtrocknen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und dünn mit Dijonsenf bestreichen. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen, in kleine Würfel schneiden, auf den Koteletts verteilen und etwas andrücken. Die Koteletts auf ein mit Speiseöl bestrichenes Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen (Strom: 225-250, Gas: 4-5) schieben.

2

Die garen Koteletts auf einer Platte anrichten, mit Petersilie garnieren und warm oder kalt servieren.

3

Crème fraîche mit Dijonsenf verrühren, mit Salz, Currypulver abschmecken und zu den Koteletts reichen.

Zusätzlicher Tipp

Koteletts im Backofen zu braten ist besonders bei großen Mengen empfehlenswert.