Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Zwiebeln

mit Bulgur-Füllung

Rezept: Zwiebeln
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Gemüsezwiebeln schälen, dabei den Wurzelansatz und das obere Drittel abschneiden. Zwiebeln in einen Topf geben und so viel kochendes Wasser angießen, dass sie gut bedeckt sind. Wasser salzen, aufkochen und die Zwiebeln 35 Minuten garen.

2

Bulgur in 30 g Butter anrösten, mit der Brühe aufgießen, dann 15 Minuten bei milder Hitze kochen und weitere 15 Minuten quellen lassen. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und hacken.

3

Die abgetropften Zwiebeln mit einem Löffel bis auf 2 Schichten aushöhlen. Die Zwiebeldeckel und das Innere würfeln, in einem ovalen Topf in der übrigen Butter kurz andünsten und die geschälte Knoblauchzehe darüberdrücken.

4

Die Tomaten zufügen und mit Paprika und Salz würzen. Bulgur mit den Mandeln vermengen, salzen und in die Zwiebeln füllen. Diese in die Tomatenmischung setzen und im auf 175 Grad (Gas: Stufe 2) vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten überbacken.

5

Den Schmorfond mit Schmand verfeinern und abschmecken.