Zwiebeln mit Linsenfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwiebeln mit LinsenfüllungDurchschnittliche Bewertung: 41525

Zwiebeln mit Linsenfüllung

Zwiebeln mit Linsenfüllung
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Zwiebeln
Salz
150 g rote Linsen
2 Zweige Thymian
80 g geräucherter Schinken
1 Knoblauchzehe
1 Ei
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln schälen und in Salzwasser ca. 15 Minuten weich kochen. Abschrecken, einen Deckel abschneiden und aushöhlen. Das ausgehöhlte Zwiebelfruchtfleisch fein hacken. Die Linsen waschen und mit Wasser bedeckt in einem Topf aufkochen lassen. Den Thymian zufügen und ca. 10 Minuten bissfest kochen. Nach Bedarf noch etwas Wasser zugeben. Mit der gehackten Zwiebel in eine Schüssel geben.
2
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine feuerfeste Form mit Öl auspinseln.
3
Den Schinken fein würfeln. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Schinken und dem Ei in die Schüssel geben. Mit den Zwiebeln und Linsen gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. In die ausgehöhlten Zwiebeln füllen, den Deckel aufsetzen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Im Ofen 20-25 Minuten goldbraun fertig backen. Falls nötig ein wenig Wasser angießen.