Zwiebeln vom Holzkohlegrill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwiebeln vom HolzkohlegrillDurchschnittliche Bewertung: 41529

Zwiebeln vom Holzkohlegrill

mit aromatischer Vinaigrette

Zwiebeln vom Holzkohlegrill
10 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
12 Stück mittelgroße Zwiebel
Sauce
2 EL Weinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
3 Stück Knoblauchzehe geschält und zerdrückt
gehackte Petersilie
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die ungeschälten Zwiebeln einzeln in Alufolie wickeln und zwischen die Kohlen des Holzkohlenfeuers legen. 30 bis 40 Minuten garen lassen.

2

Inzwischen die Sauce zubereiten: Weinessig und Öl miteinander verrühren, bis die Mischung andickt, dann Knoblauch und Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Die Zwiebeln vorsichtig auswickeln, die Schale entfernen und mit der Sauce übergossen heiß servieren.