Zwiebelrosthaxerl vom Lamm Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwiebelrosthaxerl vom LammDurchschnittliche Bewertung: 41529

Zwiebelrosthaxerl vom Lamm

mit gebratenem Erdäpfeln

Rezept: Zwiebelrosthaxerl vom Lamm
15 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 hintere Lammhaxen
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
3 in feine Streifen geschnittene Zwiebeln
1 in feine Streifen geschnitten Knoblauchzehe
3 EL Butter
1 l Weißwein
1 Lorbeerblatt
1 Thymianzweig
1 TL getrockneter Majoran
1 TL gemahlener Kümmel
1 l Geflügelfond
20 kleine, geschälte Kartoffeln
1 EL Mehl
1 l Butterschmalz zum Fritieren
4 Frühlingszwiebeln
1 EL geschnittene Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lammstelzen kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und von allen Seiten in 1 EL Olivenöl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

2

Im Bratensatz in der Pfanne 2 Zwiebeln und Knoblauch in 2 EL Butter langsam goldbraun braten. Mit Weißwein ablöschen, Kräuter und Gewürze zugeben und mit Fond auffüllen. Lammstelzen in den Fond einlegen und zugedeckt ca. 30 Minuten dünsten.

Erdäpfel mit Salz und Pfeffer würzen und in restlichem Olivenöl goldbraun anbraten. Zum Fleisch geben und weitere 20 Minuten dünsten, bis das Fleisch weich ist.

3

In der Zwischenzeit restliche Zwiebelstreifen mit Mehl stauben und in Butterschmalz goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und leicht salzen.

4

Frühlingszwiebeln in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 2 Minuten kochen, in Eiswasser abschrecken. In restlicher Butter schwenken, mit Salz abschmecken.

5

Lammstelzen mit Zwiebelsauce anrichten, mit Petersilie bestreuen und mit Frühlingszwiebeln und Röstzwiebeln garnieren.