0
Drucken
0

Zwiebelsalat

Zwiebelsalat
25 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
500 g große Schalotten
1 gestr. TL Salz
1 Tomate
1 rote Paprikaschote
1 Tasse Salatsauce
4 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen, kleine nicht zerschneiden, die größeren nur halbieren oder höchstens der Länge nach vierteln. Diese Zwiebelstücke mit der Schnittseite nach oben auf eine Platte mit niedrigem Rand legen. Das Salz in 1 Tasse Wasser auflösen, erhitzen, kochendheiß über die Zwiebeln gießen und nach 5 Minuten wieder abgießen.

2

Die Tomate am stiellosen Ende kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und 2 Minuten im Wasser liegen lassen. Die Haut dann abziehen und die Tomate in dicke Scheiben schneiden.

3

Die Paprikaschote vom Kernhaus befreien, kalt waschen und in unregelmäßige, kleine Stücke schneiden. Die Tomatenscheiben und Paprikastücke mit den Zwiebeln vermengen.

4

Die Salatsauce mit dem Öl mischen, erhitzen, heiß über den Salat gießen und wieder abkühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Zwiebelsalat passt gut zu Pizza, Saltimbocca, Gulasch oder Kalbsfrikassee.

Top-Deals des Tages
Wanduhr - Holz Küchenuhr mit großem Ziffernblatt aus MDF, Retro Uhr im angesagtem Shabby Chic Design, Landhausstil oder Antik Look, Ø: 34 cm
VON AMAZON
8,32 €
Läuft ab in:
Wanduhr - Holz Küchenuhr mit großem Ziffernblatt aus MDF, Retro Uhr im angesagtem Shabby Chic Design, Landhausstil oder Antik Look, Ø: 34 cm
VON AMAZON
8,45 €
Läuft ab in:
Wanduhr - Holz Küchenuhr mit großem Ziffernblatt aus MDF, Retro Uhr im angesagtem Shabby Chic Design, Landhausstil oder Antik Look, Ø: 34 cm
VON AMAZON
8,45 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages