Zwiebelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZwiebelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 41523

Zwiebelsuppe

auf französische Art

Rezept: Zwiebelsuppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die geschälten Zwiebeln in feine Scheiben schneiden, mit wenig Mehl und einer Prise Zucker bestäuben und in der heißen Butter goldbraun anbraten.

2

Anschließend mit Fleischbrühe oder Wasser übergießen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 25 Minuten kochen lassen. Dann die in Butter gerösteten Weißbrotscheiben in ein feuerfestes Geschirr legen, die kochendheiße Zwiebelbrühe mit den Zwiebeln darübergießen und mit geriebenem Gruyere bestreuen. Etwa 1/4 Stunde im heißen Ofen überbacken.

3

Man kann die Zwiebelbrühe auch durchgeseiht über die angerösteten Brotscheiben gießen.

4

Diese klassische Art kann nach Belieben variiert werden, und zwar durch Beigabe anderer Käsesorten, durch die Art, wie man die Brotscheiben überbäckt und durch zusätliche Beigabe von Weißwein oder Champagner.