Zwiebelsuppe mit Röstbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwiebelsuppe mit RöstbrotDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Zwiebelsuppe mit Röstbrot

Zwiebelsuppe mit Röstbrot
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Zwiebel
80 g Butter
2 EL Öl
2 EL Mehl
0,13 l Weißwein
1,2 l Hühnerbrühe
1 Lorbeerblatt
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Muskat gemahlen
Für das geröstete Brot
1 Knoblauchzehe fein gehackt
Pfeffer gemahlen
12 Scheiben Baguette
50 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen und in Dünne Scheiben schneiden.

2

Butter und Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln langsam unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Min. goldbraun anbraten. Dann mit Mehl bestäuben, leicht rösten und mit Weißwein unter Rühren ablöschen. Brühe und Lorbeerblatt zugeben und aufkochen lassen. Kräftig mit Salz, Muskat und Cayennepfeffer abschmecken. Lorbeerblatt wieder herausnehmen.

3

Das Baguette in Streifen schneiden, zusammen mit Knoblauch und Pfeffer in der heißen Butter goldgelb rösten

4

Suppe auf 6 Schälchen verteilen und mit Baguettescheiben belegt servieren.