Zwiebelsuppe mit Tofuwürfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwiebelsuppe mit TofuwürfelnDurchschnittliche Bewertung: 5158

Zwiebelsuppe mit Tofuwürfeln

Zwiebelsuppe mit Tofuwürfeln
402
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
60 g Butter
125 ml Weißwein
1 l Gemüsebrühe
1 TL gerebelter Majoran
Kräutersalz
frisch gemahlener Pfeffer
150 g Tofu
1 Kästchen Kresse
100 g Parmigiano Reggiano
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Dann die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln.

2

Anschließend in einem Topf das Olivenöl mit 20 g Butter erhitzen. Den Knoblauch und die Zwiebelstreifen zugeben und etwa 15 Minuten glasig dünsten. Zwischendurch immer wieder mit etwas Weißwein beträufeln.

3

Die Zwiebeln mit Gemüsebrühe aufgießen und bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten leicht kochen lassen. Danach die Zwiebelsuppe mit Majoran, Kräutersalz und Pfeffer pikant würzen.

4

Als Nächstes den Tofu in 0,5 Zentimeter kleine Würfel schneiden. Die Kresse aus dem Kästchen schneiden, waschen und trockentupfen. Den Käse reiben. In einer Pfanne die restliche Butter erhitzen und die Tofuwürfel darin goldgelb anbraten.

5

Als Nächstes die Kresse und die Tofuwürfel in vier Suppentassen verteilen und mit der Zwiebelsuppe aufgießen. Den Parmigiano Reggiano darüber streuen und servieren.

Schlagwörter