Zwischenrippenstück Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZwischenrippenstückDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Zwischenrippenstück

mit jungem Knoblauch

Zwischenrippenstück
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
400 g Entrecote (Zwischenrippenstück)
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
6 eingemachte Knoblauchzehen
125 ml Rotwein z.B. Côtes de Provence
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleischstück mit einem flachen Gegenstand etwas flachklopfen. Die Sehnen und eventuell vorhandenes Fett ringsum einschneiden, damit sich das Stück beim Braten nicht zusammenzieht. Das Fleisch salzen und pfeffern.

2

Das Olivenöl erhitzen. Das Entrecote und die abgetropften Knoblauchzehen hineingeben, kurz anbraten und wenden. 10-12 Min. weiterbraten, dabei öfters wenden. Die Bratpfanne ab und zu etwas anheben und das Bratöl über das Fleisch schöpfen. Nach dieser Zeit ist das Fleisch innen noch rosa. Will man es «saignant» haben, muss die Bratzeit etwas verkürzt werden. 

3

Die Knoblauchzehen aus der Pfanne nehmen. Das Fleisch auf ein Abtropfgitter legen. Den Bratenfond etwas entfetten, dann mit dem Rotwein lösen und auf die Hälfte einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Das Fleisch leicht schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zusammen mit den Knoblauchzehen auf Teller anrichten und mit dem Jus umgießen.

Zusätzlicher Tipp

Die Knoblauchzehen werden durch das Mitbraten knusprig und können mit dem Messer geöffnet werden. Das nussige Innere des Knoblauchs wird zusammen mit dem Fleisch gegessen.