Gegrillter Pfirsich mit Pistazienbrioche und Pfirsich-Basilikum-Eis | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
Gegrillter Pfirsich mit Pistazienbrioche und Pfirsich-Basilikum-EisDurchschnittliche Bewertung: 2152

Gegrillter Pfirsich mit Pistazienbrioche und Pfirsich-Basilikum-Eis

Gegrillter Pfirsich mit Pistazienbrioche und Pfirsich-Basilikum-Eis Gegrillter Pfirsich mit Pistazienbrioche und Pfirsich-Basilikum-Eis

Perfekt für den Sommer: Butterweich gegrillter Pfirsich mit einem erfrischenden Pfirsich-Basilikum-Eis.

Zutaten Für 4 Portionen:
Eis:

  • 10 große Blätter frischer Basilikum
  • 3 Becher Alpro Fruchtig & Cremig Pfirsich (à 110 g )

Briocheteig:

  • 200 g Butter
  • 50 g grüne Pistazien
  • 4 EL Alpro Sojadrink Original
  • 1 Würfel frische Hefe (40 g)
  • 30 g Zucker
  • 3 Eier (Gr.M)
  • ½ TL Salz
  • 550 g Mehl
  • 1 Eiweiß

Außerdem:

  • 2  große, reife, Pfirsiche, halbiert, entkernt
  • 3-4  EL Honig
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Pfirsichlikör oder Orangenlikör
  • Puderzucker zum bestäuben

Zubereitung: Gegrillter Pfirsich mit Pistazienbrioche

1. Für das Eis Basilikum waschen und trockenschwenken. Basilikum fein hacken. Alpro Fruchtig & Cremig in eine Schüssel geben. Basilikum unterrühren. Masse in eine Gefrierdose füllen, verschließen und 5-6 Stunden einfrieren.

2. Für die Brioche Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen. Pistazien fein hacken. Alpro Sojadrink mit Hefe und Zucker verrühren. Butter, Hefegemisch, Eier und Salz verrühren. Mehl und Pistazien unterkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. 1 große Briocheform oder 12 kleine Briocheförmchen gut ausfetten. 150 g Teig abnehmen. Restlichen Teig in die Briocheformen verteilen. In die Mitte des Teiges eine Vertiefung drücken. Mit Eiweiß bepinseln. Aus dem beiseite gestellten Teig 1 Kugel oder 12 kleine Kugeln formen. Kugeln jeweils etwas kegelförmig formen und mit der spitzen Seite nach unten in die Vertiefung setzen. Leicht andrücken und mit Eiweiß bepinseln. Teig nochmals 20 Minuten gehen lassen.

3. Backofen auf 180° C vorheizen (Umluft  160 °C). Kleine Brioche 25-30 Minuten backen. Großen Brioche 45-50 Minuten backen. Nach Ende der Backzeit Brioche herausnehmen und auskühlen lassen.

4. Den Pfirsich halbieren und den Kern herauslösen. Die Pfirsichhälften in eine Schüssel geben. Honig, Olivenöl und Pfirsichlikör (ersatzweise Orangenlikör) verrühren. Pfirsiche damit  marinieren. Vom großen Brioche 4 Scheiben abschneiden. (Bei den kleinen Brioches aus 2 Stück 4 Scheiben abschneiden. Restliche Brioche zum Frühstück oder Kaffee servieren oder einfrieren).

5. Währenddessen eine beschichtete Pfanne erhitzen und 4 Scheiben Brioche darin von beiden Seiten anrösten. Die Briochescheiben auf Teller verteilen. Die Pfirsiche abtropfen lassen. Von beiden Seiten anbraten. Marinade und etwas Honig darüber geben und kurz darin schwenken. Pfirsiche auf dem gerösteten Brioche anrichten und aus dem eingefrorenem Alpro Fruchtig & Cremig mit dem Eiskugelformer 4 Eiskugeln formen und auf die Pfirsichhälften geben. Mit Puderzucker bestäuben und nach Belieben mit einigen Basilikumblättchen verzieren. Gleich servieren.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten (plus Back-und Gehzeit)

 

Nährwerte pro Portion:  
Kilokalorien 275,08
Eiweiß 5,92 g
Fett 12,13 g
Kohlenhydrate 24,21 g
Ähnliche Artikel
Dieses Rezept ist eine wahre Vitaminbombe und wird Sie richtig fit machen.
Obst grillen
Auf den Grill können nicht nur Fleisch, Fisch und Gemüse. Haben Sie es zum Nachtisch schon mal mit gegrilltem Obst probiert?
Dieser mediterrane Kürbiseintopf ist einfach perfekt zum Aufwärmen.
Schreiben Sie einen Kommentar