Jägerschnitzel mit Champignonrahmsauce | EAT SMARTER
4
0
Drucken
0
Jägerschnitzel mit ChampignonrahmsauceDurchschnittliche Bewertung: 3154

Jägerschnitzel mit Champignonrahmsauce

Deftig: Jägerschnitzel mit Champignonrahmsauce Deftig: Jägerschnitzel mit Champignonrahmsauce

Deftig und gut: Dieses kross gebratene Jägerschnitzel wird mit einer cremigen Champignonsauce gereicht.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g frische Champignons
  • 1 Zwiebel, klein gehackt
  • 30 g durchwachsener Speck
  • ½ TL Thymian
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Kopf grünen Salat
  • 500 g neue Kartoffeln 
  • 8 EL Bio-Sonnenblumenöl
  • 400 ml Alpro Cuisine
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Schweineschnitzel (á 125 g)
  • 4 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 6 EL Paniermehl
  • 1 TL Zucker
  • Saft 1 Zitrone

Zubereitung: Jägerschnitzel mit Champignonrahmsauce

1. Champignons putzen und in grobe Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Speck fein würfeln. Thymian waschen, trockenschwenken und die Blättchen von den Stielen zupfen. Petersilie waschen, trocken schwenken, Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Grünen Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Kartoffeln gründlich abbürsten.

2. In der Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Champignons unter Rühren so lange stark anbraten, bis sie etwas Wasser lassen (meist nach etwa 2 Min.). Dann sofort aus der Pfanne nehmen. Speck und Zwiebeln in die Pfanne geben und anschwitzen. Wenn die Zwiebel leicht anfängt zu bräunen, die Champignons wieder zugeben und das Ganze mit 200 ml Alpro Cuisine auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Thymian zugeben. Die Sauce unter gelegentlichem Rühren so lange einköcheln, bis die Flüssigkeit deutlich eingekocht ist. (Das kann je nach Temperatur bis zu 15 Min. dauern.) Dann unter Rühren ca. 50 ml Alpro Cuisine zugeben, bis die Sauce eine cremige Konsistenz erreicht hat. Die Sauce sollte nicht zu dünn sein und eine rahmige Konsistenz haben. Sauce warm stellen.

3. Schnitzel gut trocken tupfen und dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer großzügig würzen. Auf je 1 Teller Mehl, Eier und Paniermehl geben. Schnitzel zuerst in Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und mit Paniermehl panieren. 5-6 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel von beiden Seiten goldgelb braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

4. Für die Salatsauce 150 ml Alpro Cuisine cremig aufschlagen. Zitronensaft, Salz und Zucker unterheben.

5. Kartoffeln in feine Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben goldbraun ausbacken. Gründlich abtropfen lassen. Danach mit Salz, Pfeffer und 2 EL Petersilie würzen. Die Schnitzel auf die Teller geben. 2 EL Petersilie zur Sauce geben. Schnitzel mit Sauce und Kartoffeln anrichten. Restliche Petersilie zur Dekoration über die Sauce geben. Salat vorsichtig mit der Zitronendressing mischen und gleich dazu servieren.

 

Nährwertangaben pro Portion:  
Energie 726 kcal / 3.041 kJ
Kohlenhydrate 39,5 g
Eiweiß 44 g
Fett 44,2
Ähnliche Artikel
Dieses Rezept ist eine wahre Vitaminbombe und wird Sie richtig fit machen.
Sie lieben Tiramisu? In diesem Rezept wird eine Variante mit Himbeeren und Orangen zubereitet.
Raffiniertes Rezept: Rinds-Roulade mit Sherryrahmsauce und Kartoffel-Pinienkern-Küchlein
Schreiben Sie einen Kommentar