Maronensuppe | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
MaronensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3152

Maronensuppe

Herbstlicher Klassiker: Maronensuppe Herbstlicher Klassiker: Maronensuppe

Lust auf Suppe? Diese köstliche Suppe wird mit feinen Maronen zubereitet.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Schalotten
  • 2 EL Zucker
  • 50 ml Olivenöl
  • 300 g geschälte Maronen
  • 50 ml Cognac
  • 1 l Geflügelfond
  • 250 ml Apfelsaft
  • 200 g Knollensellerie
  • 1 großer roter Apfel
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 ml Alpro Cuisine
  • 50 g Alpro Joghurtalternative Natur
  • Salz, Pfeffer
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 1 EL Majoranblättchen

Zubereitung: Maronensuppe

1. Schalotten abziehen und würfeln. Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, Maronen und Schalotten zugeben, kurz anschwitzen lassen und mit Cognac ablöschen. Den Alkohol verkochen lassen.

2. Mit Geflügelfond und Apfelsaft auffüllen. Alles auf 800 ml reduzieren lassen.

3. Inzwischen Sellerie schälen und würfeln. Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen und ungeschält in Würfel schneiden.

4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Sellerie und Apfelwürfel darin anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trockenschwenken, Blättchen abzupfen und hacken.

5. Alpro Cuisine und Joghurtalternative Natur verrühren. Zur Maronensuppe geben und aufkochen. Mit dem Stabmixer mixen. Petersilie zufügen und abschmecken. In tiefen Tellern anrichten. Mit der Apfel-Selleriemischung und dem gezupften Majoran bestreuen.

Nährwertangaben pro Portion:  
Energie 550 kcal / 2.305 kJ
Kohlenhydrate 50,5 g
Eiweiß 9,5 g
Fett 30,5 g
Ähnliche Artikel
Sie lieben Tiramisu? In diesem Rezept wird eine Variante mit Himbeeren und Orangen zubereitet.
Was man über Esskastanien wissen muss und warum sie so gesund sind.
Hier kommt die edle Variante der Bulette: Mit frischem Lammfleisch wird in diesem Rezept die Frikadelle zubereitet.
Schreiben Sie einen Kommentar