Mahi Mahi mit Brotfruchtpommes und Karibikmayo begleitet von Fischsalat und Chutney | EAT SMARTER
1
0
Drucken
0
Mahi Mahi mit Brotfruchtpommes und Karibikmayo begleitet von Fischsalat und ChutneyDurchschnittliche Bewertung: 2151

3. Platz: Rabea Bilz & Petra Lang

Mahi Mahi mit Brotfruchtpommes und Karibikmayo begleitet von Fischsalat und Chutney

Mahi Mahi mit Brotfruchtpommes Mahi Mahi mit Brotfruchtpommes

Zutaten:

  • Goldmakrele
  • Sultanine von SEEBERGER
  • 1 grüne Kochbanane von DOLE
  • 1 Brotfrucht
  • 1 Reife Guave
  • Piment
  • Brauner Rum
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Brauner Zucker
  • Öl
  • Scharfe Pfeffer Sauce
  • 3 Eier
  • 2 Tomaten
  • 4 rote Schalotten
  • Knoblauch
  • Maniokmehl
  • 5 Limetten
  • Pinienkerne
  • 1 grüne Paprikaschote
  • Branntweinessig
  • Thymian
  • Curry Pulver
  • Petersilie
  • Chili

Zubereitung:

1. BrotfruchtpommesBrotfrucht in Pommes schneiden und frittieren. Mit einer Mischung aus Salz, Curry und Piment würzen.2. Mahi MahiKochbanane in dünne Scheiben schneiden und frittieren. Mit Pinienkernen und Thymian zu einer Panade mixen. Fisch ohne Haut salzen, pfeffern und mehlieren, in Ei wenden und panieren. Anschließend in der Pfanne braten. 3. KaribikmayoEigelb und Olivenöl zu einer Mayo mixen und mit Knoblauch, Hot Pepper Sauce, Salz und Limette abschmecken.4. ChutneyBraunen Zucker karamellisieren, mit Rum ablöschen und reduzieren. Geschnittene Schalotten, Guave und Sultaninen beigeben. Mit Limette, Chili, Piment und Salz abschmecken.

Fotos: NiklasThiemann.com mit SIGMA SD1 Merrill

Ähnliche Artikel
Red Snapper knusprig und gerollt von Anja und Gerd Hirsch
Roulade und Knusperfilet vom Red Snapper mit lauwarm marinierten Linsen, Blumenkohlcreme, Papayasauce und Süßkartoffelchips.
Schreiben Sie einen Kommentar