Hütten-Eintopf mit Wild | EAT SMARTER
1
0
Drucken
0
Hütten-Eintopf mit WildDurchschnittliche Bewertung: 2151

Hütten-Eintopf mit Wild

Hütten-Eintopf mit Wild Hütten-Eintopf mit Wild

Ein deftiger Eintopf für Wild-Fans!

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Wildfleisch, in sehr dünne Scheibchen geschnitten
  • 2 EL Butter
  • 2 große Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 1 ½ TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Senf
  • 1 ½ EL Soja-Sauce
  • 3 Tassen Fleischbrühe
  • 2 EL Mehl, mit etwas Brühe glattgerührt
  • 2 Tassen Saure Sahne
  • 5 bis 6 Scheiben Gudbrandsdalen
  • 200 g Pilze, in Würfel geschnitten
  • 2 bis 3 EL fein gehackte Petersilie

Zubereitung

  1. In einer Pfanne das Fleisch in der Butter braten.
  2. In einem Bratentopf Zwiebeln und Pilze braten, dann Fleisch, Brühe und Mehlbrühe hinzugeben.
  3. Soja-Sauce und Senf einrühren und alles bei kleiner Hitze mindestens 15–20 Minuten köcheln lassen bis das Fleisch mürbe ist.
  4. Dann Gudbrandsdalen und Saure Sahne einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Dazu passen Salzkartoffeln oder Kartoffelmus und Rosenkohl.

Zurück zum Käse-Special

Ähnliche Artikel
Gudbrandsdalen: Mit dem norwegischen Käse lassen sich leckere Gerichte zaubern! Zum Beispiel: eine Sauce zu Fleisch und Wild.
Herbstliche Suppe mit Gudbrandsdalen
Gudbrandsdalen: Mit dem norwegischen Käse lassen sich leckere Gerichte zaubern! Zum Beispiel: eine herbstliche Suppe.
Cremige Dessertsauce mit Gudbrandsdalen
Gudbrandsdalen: Mit dem norwegischen Käse lassen sich leckere Gerichte zaubern! Zum Beispiel: Cremige Dessertsauce.
Schreiben Sie einen Kommentar