Wochenend-Waffeln mit Gudbrandsdalen | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
Wochenend-Waffeln mit GudbrandsdalenDurchschnittliche Bewertung: 3.5152

Wochenend-Waffeln mit Gudbrandsdalen

Wochenend-Waffeln mit Gudbrandsdalen Wochenend-Waffeln mit Gudbrandsdalen

Dünne Scheiben Gudbrandsdalen mit Butter auf frischen Waffeln ... einfach himmlisch!

Zutaten für 10 Waffeln
  • 100 g geschmolzene Butter
  • 4 Eier
  • 4–5 EL Zucker
  • 1 Messerspitze Salz
  • ½ TL Kardamom
  • 350 g feines Weizenmehl
  • ½ TL Backpulver
  • ½ l Milch
Zubereitung
  1. Verarbeitung Sie alle Zutaten bis auf die Butter zu einem gleichmäßigen Teig.
  2. Lassen Sie den Teig für mindestens eine halbe Stunde gehen.
  3. Rühren Sie dann die geschmolzene Butter gut unter den Teig.
  4. Backen Sie den Teig nun portionsweise im Waffeleisen und lassen Sie die fertigen Waffeln auf einem Drahtgitter abkühlen.
Zu den Waffeln reichen Sie Butter und Gudbrandsdalen. Zurück zum Käse-Special
Ähnliche Artikel
Herbstliche Suppe mit Gudbrandsdalen
Gudbrandsdalen: Mit dem norwegischen Käse lassen sich leckere Gerichte zaubern! Zum Beispiel: eine herbstliche Suppe.
Gudbrandsdalen: Mit dem norwegischen Käse lassen sich leckere Gerichte zaubern! Zum Beispiel: Hütten-Eintopf mit Wild.
Cremige Dessertsauce mit Gudbrandsdalen
Gudbrandsdalen: Mit dem norwegischen Käse lassen sich leckere Gerichte zaubern! Zum Beispiel: Cremige Dessertsauce.
Schreiben Sie einen Kommentar