Ist Cholesterin giftig? | EAT SMARTER
3
0
Drucken
0

Ist Cholesterin giftig?

Cholesterin ist lebenswichtig für den Körper Cholesterin ist lebenswichtig für den Körper

Nein, keineswegs, im Gegenteil. Cholesterin ist lebenswichtig für unsere Zellen und wird sogar selbst im Körper produziert. EAT SMARTER erklärt, was Cholesterin für unseren Körper bedeutet.

Cholesterin kommt in jeder Zelle vor

Ohne die wachsartig fette Substanz wäre Leben nicht möglich. Cholesterin steckt in jeder Zelle, in jedem Organ; ein Zehntel unseres Herzens und ein Fünftel unseres Gehirns bestehen aus Cholesterin. Vom roten Blutkörperchen bis zur Nervenzelle gibt erst Cholesterin den Zellen die nötige Festigkeit. Außerdem ist der viel gescholtene Stoff das Ausgangsmaterial für Gallensäuren, ohne die wir nichts Fetthaltiges verdauen könnten. Auch für die Produktion von Hormonen und Vitamin D bildet Cholesterin die Basis. Unser Köper braucht die Substanz also für unzählige Prozesse und verlässt sich deshalb nicht darauf, dass wir ihn mit der Nahrung aufnehmen, sondern produziert ihn selbst.

Zu viel Cholesterin im Körper ist schädlich

Schwimmt bei entsprechender Veranlagung und falscher Ernährung jedoch zu viel Cholesterin im Blut, bilden sich Kristalle, die sich in den Wänden der Arterien ablagern. Auf den scharfkantigen Belag reagiert die körpereigene Abwehr mit Entzündungen in der Gefäßwand, die sogenannten atherosklerotischen Plaques entstehen und verengen das Blutgefäß. Der Volksmund nennt den Vorgang „Verkalkung“. Mögliche Folgen: Herzinfarkt, Schlaganfall oder plötzlicher Herztod.

Eine Zusammenfassung der cholesterinreichsten Lebensmittel bietet Ihnen unsere Cholesterin Tabelle.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar