Weinwanderung durch Deutschland | EAT SMARTER
9
0
Drucken
0
Genussvolle Weinwanderungen in den 13 deutschen WeingebietenDurchschnittliche Bewertung: 4.8159

Kulinarischer Aktiv-Urlaub

Genussvolle Weinwanderungen in den 13 deutschen Weingebieten

Wandern wie Goethe – das können Sie jetzt auch! Denn Deutschland und seine 13 Weinregionen laden zu genussvollen Weinproben und spektakulären Aussichten ein. EAT SMARTER und das Deutsche Weininstitut stellen Ihnen die besten Routen zu beliebten Weinwanderungen vor.

Deutsche Weine

"Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“ Der Pate des Sprichworts ist niemand anderes als Goethe. Der reiselustige, wanderfreudige Dichterfürst – und ausgesprochene Weinkenner und -liebhaber obendrein – musste es schließlich wissen.

Seinen Liebeskummer aufgrund einer unerwiderten Liebe verarbeitete er beispielsweise auf dem Lahnwanderweg. Die Aussichtsplattform „Goethestein“ mit einem weiten Blick über den Taunus und Westerwald und Goethes „Die Leiden des jungen Werther“ zeugen noch heute davon.

Bewegter Urlaub mal anders

Doch neben dem Lahnwanderweg gibt es natürlich noch viele weitere Ziele für wunderbare Weinwanderungen im eigenen Land und auch weitaus erfreulichere Gründe als dichterisches Liebesleid, um sich in den insgesamt 13 Weinregionen Deutschlands einmal die Wanderschuhe anzuziehen. 

Beeindruckende Landschaften und eine herrlich klare Luft beispielsweise, spektakuläre Aussichten, spannende kulturelle und kulinarische Events und viele gemütliche Straußwirtschaften auf den Weingütern am Wegesrand, die zu einer Rast mit einheimischem Wein und einer zünftigen Winzervesper einladen.

Weinwanderer

Gesund unterwegs

Diesen kleinen Luxus dürfen sich Weinwanderer übrigens ohne schlechtes Gewissen gönnen. Denn Weinwandern macht nicht nur Spaß, sondern hält auch fit und die Figur in Form! Ein 70 kg schwerer Wanderer verbraucht bei einem durchschnittlichen Wandertempo von 4 Stundenkilometern im ebenen Gelände rund 300 bis 350 Kalorien/Stunde, auf bergigen Strecken bis zu 550 Kalorien (und damit ungefähr so viel wie beim Joggen).

Sportliche schaffen pro Stunde bis zu 6 km/h und verbrennen dann natürlich noch mehr Kalorien. Nicht zu vergessen das mit dem Wandern verbundene sanfte Herzkreislauftraining und der Abbau von Stresshormonen!

Mal leicht, mal anspruchsvoll

Tages-Weinwanderungen gibt es für jeden Geschmack und Anspruch – von eher soften Touren mit nur wenigen zu bewältigenden Höhenmetern bis hin zu anspruchsvollen Varianten mit Kletterelementen. Suchen Sie sich anhand unserer Kurzübersicht einfach das Passende heraus:

Weinwanderungen von A bis Z: Tagestouren in den 13 deutschen Weinbaugebieten

Gebiet Strecke Kilometer Stunden Anspruch
Ahr: Rotweinwanderweg Altenahr – Dernau 9-11 3,5-4,5 mittel
Baden: Ortenauer Weinpfad Neusatz - Keppelrodeck 11,5 3 mittel
Franken: Rotweinwanderweg Erlenbach - Großheubach 14,5 4 leicht
Hessische Bergstraße: Erlebnispfad Wein & Stein Rundweg Heppenheimer Winzerbrunnen 6,6 4 leicht
Mittelrhein: Rheinsteig St. Goarshausen - Kaub 22,4 6,5 schwierig
Mosel: Römersteig Trittenheim - Minheim 25 6,5 schwierig
Nahe: Weinwanderweg Rhein-Nahe Schlossböckelheim - Bad Münster am Stein-Ebernburg 17 5 mittel
Pfalz: Keschdeweg Burrweiler - Neustadt 24 7 schwierig
Rheingau: Rheinsteig Johannisberg - Kloster Eberbach 11 3 leicht
Rheinhessen: Bänkelches-Route Rundwanderweg Siefersheim 8 2,5 leicht
Saale-Unstrut: Radwanderweg Naumburg - Freyburg 12 4 leicht
Sachsen: Weinwanderweg Dresden - Redebeul - Zitschewig 14 6 leicht
Württemberg: Stuttgarter Weinwanderweg Obertürkheim - Untertürkheim 8,5 2,5 mittel

Weinwanderung

Lieber länger unterwegs?

Erfahrene (Wein)Wanderer planen jedoch gern mehrtägige Weinwanderungen mit Übernachtungen beim Winzer. Passende Literatur dazu finden Sie unter dem Suchbegriff „Weinwanderungen“ im Internet, Tipps geben auch die Tourismuszentralen in den jeweiligen Weinregionen, Details zu den Streckenabschnitten gibt es unter den Suchbegriffen der jeweiligen Wanderwege.

(JH)

Schreiben Sie einen Kommentar