Brasilien: Tradition und Moderne | EAT SMARTER
1
0
Drucken
0
Brasilien: Tradition und ModerneDurchschnittliche Bewertung: 2151

Brasilien: Tradition und Moderne

Am Frühstück hängt das brasilianische Herz nicht – dafür speist man am Abend umso üppiger und ausgelassener. Der Großstädter startet den Tag recht europäisch – mit frischem Obst und auch Toast oder Zerealien. Traditioneller geht es meist in ländlichen Gegenden zu. Hier gibt es die stärkehaltige Maniokwurzel mit Butter gekocht oder Maismehl in Milch mit Zucker oder Salz. Dazu wird stark gesüßter Kaffee getrunken.

Ähnliche Artikel
Schreiben Sie einen Kommentar