Welches Obst kann ich grillen? | EAT SMARTER
3
0
Drucken
0
Welches Obst kann ich grillen?Durchschnittliche Bewertung: 3.7153

Grillen

Welches Obst kann ich grillen?

Obst auf dem Grill © Val Thoermer - Fotolia.com Obst auf dem Grill © Val Thoermer - Fotolia.com

Auf den Grill können nicht nur Fleisch, Fisch und Gemüse. Haben Sie es zum Nachtisch schon mal mit gegrilltem Obst probiert? Ananas oder Bananen machen sich auf dem heißen Rost ganz wunderbar.

Am häufigsten landen Bananen, Ananasscheiben, Äpfel und Birnen auf dem Rost. Die Früchte sollten reif, aber noch fest sein. Ungeschält gegrillte Bananen, der Renner unter den Grilldesserts, brauchen bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten und sollten häufig gewendet werden.

So essen Sie gegrilltes Obst

Zum Essen die Früchte der Länge nach einschneiden und wie einen Bratapfel etwas auseinanderdrücken, damit man an das Fruchtfleisch herankommt. Beliebt sind auch halbierte Pfirsiche, Nektarinen und Aprikosen. Sie bekommen eine karamellartige Kruste, wenn man sie vor dem Grillen ganz dünn mit einer Mischung aus Walnussöl, Zitronensaft und Honig oder Ahornsirup bestreicht. Noch mehr Ideen für leckere Desserts finden Sie bei EAT SMARTER!

Ähnliche Artikel
Ein völliger Grillverzicht ist nicht nötig - jedoch gilt es die sogenannten polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffe zu meiden, die Krebs erzeugen sollen.
Schreiben Sie einen Kommentar