Haferflocken

Warum sind Haferflocken gesund?
So gesund sind die kleinen Flocken
Hafermilch selber machen
12.02.2017
So einfach gelingt die Milchalternative
Junge Frau hält sich den schmerzenden Bauch
Wie Gastritis entsteht und mit welcher Diät Ihr Magen wieder ins Lot kommt
Proats selber machen
Proats: Das schnelle Proteinfrühstück
10 Rezepte mit Haferflocken, die Sie kennen sollten!
Hier finden Sie leckere Gerichte mit Haferflocken.
Viele verzichten aus Zeitmangel morgens aufs Frühstück. Dabei ist die erste Mahlzeit des Tages wichtig um den Stoffwechsel in Schwung zu bringen und mit Energie in den Tag zu starten. Die Lösung: Overnight Oats!
Porridge
Porridge (engl. für Haferbrei) bahnt sich seinen Weg über zahlreiche Blogs auf unseren Frühstückstisch. Eine gesunde Angelegenheit.
In Form von Flocken gehört Hafer aber in jedes Müsli und gilt zu Recht als geradezu unverschämt gesund.
Ballaststoffe sind einer der wichtigsten Bestandteile einer gesunden Ernährung. EAT SMARTER beantwortet die wichtigsten Fragen rund um die gesunden Nahrungsbausteine.
Ja, sie sind ein Cholesterinsenker – denn die löslichen Ballaststoffe des Hafers schöpfen auf natürliche Weise Cholesterin aus dem Körper ab. EAT SMARTER erklärt, was genau Haferflocken zu einem guten Cholesterinsenker macht.