Histamin
Histaminunverträglichkeit
Eine Histaminunverträglichkeit ist nicht immer leicht zu diagnostizieren. Erfahren Sie mehr über die häufigsten Symptome und die Hintergründe der Unverträglichkeit von histaminhaltigen Nahrungsmitteln.
Histaminose
Histaminose ist keine Allergie, sondern eine Unverträglichkeit von histaminhaltigen Nahrungsmitteln. Bei manchen Betroffenen kann der Körper das aufgenommene Histamin nicht ausreichend abbauen – darauf folgen Symptome einer Art „Vergiftung“.
Histaminintoleranz-Test
Es gibt verschiedene Verfahren, um eine Histaminintoleranz festzustellen: Der Arzt weist sie mit einem Histaminintoleranz-Test des Blutes oder Stuhlgangs nach.
Histaminintoleranz-Symptome
Histaminintoleranz-Symptome können sehr unterschiedlich sein und deuten häufig auf Allergien oder eine Nahrungsmittelvergiftung hin. Erfahren Sie mehr zu den diffusen Symptomen.
Histaminintoleranz
Die Histaminintoleranz ist keine Allergie, sondern eine Unverträglichkeitsreaktion. Die Symptome treten auf, wenn zu viel Histamin in das Blut gelangt.
Histaminhaltige Lebensmittel - Fischstäbchen
Menschen, die unter einer Histaminintoleranz leiden, sollten auf bestimmte histaminhaltige Lebensmittel verzichten. Welche das sind, erfahren Sie hier.
Histaminarme Ernährung
Wer unter einer Histaminintoleranz leidet, muss auf bestimmte Nahrungsmittel verzichten. Da die Betroffenen unterschiedlich stark auf Histamin reagieren, gibt es leider keine allgemeingültigen Empfehlungen. Dennoch sollte man einige Dinge beachten.
Histamin
Histamin spielt beim Menschen und anderen Säugetieren eine wichtige Rolle bei allergischen Reaktionen: Es ist am Immunsystem, also an der Abwehr körperfremder Stoffe, beteiligt.
Antihistamin
Antihistamin kann die Wirkung des körpereigenen Histamins schwächen oder sogar aufheben Es soll allergische Reaktionen unterbinden.
Das finden Sie auf dieser Seite

Alles zum Thema Histamin

Sie möchten sich über das Thema Histamin informieren? Dann sind Sie hier genau richtig. Histamin ist am Immunsystem, also an der Abwehr körperfremder Stoffe, beteiligt. Menschen, die unter einer Histaminintoleranz leiden, dürfen nur bestimmte Lebensmittel zu sich nehmen. Viele Betroffene wissen gar nicht, dass Sie unter einer Unverträglichkeit leiden. Deshalb hat EAT SMARTER alle relevanten Informationen über Histamin und eine Histaminintoleranz zusammengetragen. Symptome, Diagnose, Behandlung – all das und noch viel mehr erfahren Sie bei EAT SMARTER.