Kohlenhydratarme Lebensmittel: Das sind die besten | EAT SMARTER
33
1
Drucken
1
Kohlenhydratarme Lebensmittel: Das sind die bestenDurchschnittliche Bewertung: 3.51533

Kohlenydrate

Kohlenhydratarme Lebensmittel: Das sind die besten

Kohlenhydratarme Lebensmittel | © HLPhoto - Fotolia.com Kohlenhydratarme Lebensmittel | © HLPhoto - Fotolia.com

Kohlenhydratarme Lebensmittel helfen den Blutzuckerspiegel konstant zu halten. Dabei spielt der glykämische Index eine wichtige Rolle: So beugen Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index Heißhungerattacken vor, indem sie einen langsamen Blutzuckeranstieg bewirken. Der Effekt ist ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl.

Kohlenhydratarme Lebensmittel – Low Carb gegen Heißhungerattacken

Durch die Aufnahme von kohlenhydrathaltigen Lebensmitteln kommt es zu einem raschen Blutzuckeranstieg und einer damit verbundenen Insulinausschüttung. Das Insulin bewirkt, dass der Blutzucker ebenso rasch wieder sinkt – der Körper reagiert erneut mit einem starken Hungergefühl. Gerade durch die Aufnahme von Lebensmitteln mit einfachen Kohlenhydraten und somit einem hohen glykämischen Index kommt es zu dieser starken Reaktion des Stoffwechsels. Mit der Aufnahme kohlenhydratarmer Lebensmittel – so genannte Low Carb Lebensmittel - welche dann auch einen niedrigeren glykämischen Index haben, wirkt man solchen extremen Blutzuckerspitzen entgegen. Die Folge ist, dass gar nicht erst so viel Insulin ausgeschüttet wird und der Blutzucker dementsprechend langsamer wieder abgesenkt wird. So werden Heißhungerattacken weitestgehend vermieden. Leckere und leichte Low Carb Rezepte finden Sie bei EAT SMARTER!

Low Carb – die besten kohlenhydratarmen Lebensmittel

Diese Lebensmittel gehören zu den kohlenhydratarmen Lebensmitteln:

  • Alle Sorten Fleisch in seiner naturbelassenen Form, das heißt ohne Panade
  • Fisch, auch hier naturbelassen ohne Panade
  • Eier
  • Milch und Milchprodukte
  • Hülsenfrüchte
  • Sojalebensmittel wie Tofu

In allen pflanzlichen Lebensmitteln kommen Kohlenhydrate vor. Hier ist der Reifegrad z. B. bei Obst ausschlaggebend für den Zuckergehalt. Gemüse mit einem hohen Wassergehalt zählen in der Regel zu den kohlenhydratarmen Lebensmitteln.

Hier die Top Ten der pflanzlichen kohlenhydratarmen Lebensmittel:

  1. Blattsalate aller Art
  2. Zucchini
  3. Gurken
  4. Spargel
  5. Spinat
  6. Rettich
  7. Kohlrabi
  8. Kohlgemüse
  9. grüne Paprika
  10. Mangold
Ähnliche Artikel
Low Carb – Diät oder Modeerscheinung: Nicht nur Hollywoodstars schwören auf diese Methode der Gewichtsabnahme. Low Carb basiert auf einer kohlenhydratarmen, eiweißbetonten Ernährung.
Wie nimmt man am besten ab? Im Rahmen einer Studie wurden jetzt das Low Carb- und das Low-Fat-Prinzip miteinander verglichen. Klarer Sieger: Die Low Carb-Diät, die auf die Reduktion von Kohlenhydraten setzt. Doch es gibt einen Haken...
Die Blutzuckerwirksamkeit der kohlenhydrathaltigen Lebensmittel wird über den Glykämischen Index angegeben.
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Bei Milch oder Milchprodukten aber trotzdem aufmerksam bleiben. Körniger Frischkäse z.B. geht bei mir richtig gut aber ich würde niemals Milch trinken und selbst Quark ist mit seinen 3-4% KH schon zu heftig für manche LowCarb-Anhänger muss man doch bedenken das in Atkins Phase 1 nur 20g KH am Tag erlaubt sind. Später steigert sich das zwar aber wie schnell hat man 400ml Milch getrunken und wäre dann schon am Tagesmaximum, zumal 20g KH auf einen Schlag einen auch direkt in ne Heißhungerphase treiben können. Lieber nur so 5-7g KH pro Mahlzeit und 5 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten. Auch wenns hart klingt, Snacks gibts auch keine :)