Der Online-Küchenplaner | EAT SMARTER
4
0
Drucken
0
Der Online-KüchenplanerDurchschnittliche Bewertung: 1.8154

Das Küchenstudio für zuhause

Der Online-Küchenplaner

Planen Sie Ihre Küche mit einem Online-Küchenplaner Planen Sie Ihre Küche mit einem Online-Küchenplaner

Wer kennt es nicht, das endlose Stöbern in Möbelhäusern und bei Fachanbietern, das lange Sitzen beim Berater oder die Suche nach dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Ein Küchenkauf kann zur zeitaufwendigen und stressvollen Angelegenheit werden. Dem beugt sich der Interessent jedoch zwangsläufig, da eine neue Küche eine kostenintensive Investition darstellt und die Kaufentscheidung wohl überlegt sein will. Als einzige Alternative bliebe nur auf die Küche zu verzichten, aber sich ausschließlich von Mikrowellen- und Instantgerichten zu ernähren ist weder die optimalste noch gesündeste Lösung. Daher bleibt einem der anstrengende Küchenkauf auf Dauer nicht erspart. Doch wer Nerven und Geldbeutel entlasten möchte, kann auf einfache Tools aus dem Internet zurückgreifen und mit einer strukturierten Vorplanung viel Zeit und Geld sparen.

Eines der zur Verfügung stehenden Instrumente ist beispielsweise der Küchenplaner von Küchenportal.de . Mit Hilfe dessen kann die Wunschküche im 3D-Format bequem von zuhause geplant werden. Zuerst sollte man sich für eine Stilrichtung entscheiden. Zur Auswahl stehen:
  • Klassisch
  • Landhaus
  • Design/Modern
Im Anschluss wählt man aus einer von vier verschiedenen Raumformen – Rechteck, L-förmiger Raum, 5-Eck Raum oder freier Raum. Zusätzlich müssen hier auch die genauen Maße sämtlicher Seitenwände sowie der Raumhöhe eingegeben werden. Nun setzt man potenzielle Hindernisse an die entsprechenden Stellen. Dazu gehören Objekte, wie:
  • Türen
  • Fenster
  • Dachfenster
  • Vorwände
  • Anschlüsse
  • Heizkörper
Wurden diese vermerkt, kann man nun beginnen den Raum mit verschiedensten Schränken und Geräten zu füllen. Dabei bietet der Küchenplaner von Küchenportal eine große Bandbreite an Unterschränken, Sideboards, Highboards, Hochschränken, Wandschränken, Dunstabzügen, Aufsatzschränken und Standgeräten. Sogar Elemente in Form von Zubehör oder Dekoration sind auswählbar, um das digitale Bild der Traumküche zu komplettieren. Nach dem groben Einrichten ist nun die Gestaltung der gewählten Schränke und der gesamte Innenausbau zu bestimmen. Dieser besteht aus:
  • Fronten
  • Korpusfarben
  • Sockelfarben
  • Arbeitsplattenfarben
  • Fußboden
  • Wandgestaltung
  • Wandfliesen
Ist die Planung mit Hilfe des Küchenplaners vollzogen, kann sich der Interessent die gesamte Skizze in 3D-Ansicht inklusive der Maße kostenfrei per E-Mail zusenden lassen. Ist er darüber hinaus an passenden Angeboten und Preisvergleichen interessiert, kann er seine Skizze an Küchenportal.de übermitteln und innerhalb weniger Werktage bis zu drei kostenfreie Angebote von Anbietern aus seiner Region. Die Angebote werden entsprechend der Online-Planung erstellt und berücksichtigen jegliche Sondermaße und Extrawünsche. Auf diese Weise kann man seine neue Küche individuell und stressfrei zuhause planen – bequem von der Couch aus.
Ähnliche Artikel
Maßeinheiten in der Küche: Ob amerikanische Cups oder britische Pounds, EAT SMARTER hilft Ihnen beim Umrechnen.
Wiegen ohne Waage: Wenn Sie keine Waage zur Hand haben, hilft EAT SMARTER Ihnen mit tollen Kniffen Ihre Zutaten trotzdem genau abmessen zu können.
Damit Sie ein Menü gut planen können verrät EAT SMARTER Ihnen die richtige Menge für Fisch, Fleisch und Gemüse.
Schreiben Sie einen Kommentar