Spargelschäler: scharfer Schnitt | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
Die besten Spargelschäler: scharfer SchnittDurchschnittliche Bewertung: 3152

Die besten Spargelschäler: scharfer Schnitt

Spargelschäler

Welche Spargelschäler sind die besten? Hier finden Sie es heraus!

Welcher der beste Sparschäler ist, lässt sich nicht beantworten. Jeder Küchenarbeiter hat seine Vorlieben. Der eine hält den Spargelschäler lieber quer in der Hand, der andere längs, schält zu sich hin oder von sich weg. Und dann sind da noch die Linkshänder... Also, einfach wie bei Messern ausprobieren, welcher angenehm in der Hand liegt. Der „Velocino“ (ca. 10 Euro) von Silit schält mit zwei gegenüber liegenden Klingen. So sind die Stangen rasant geschält. Mit dem Spargelschälermesser (Nr. 4082, ca. 24 Euro) von Wüsthof ist die Schäldicke einstellbar. Und mit dem Twin-Pure-steel-Pendelschäler von Zwilling (Foto, ca 17 Euro) kommen alle Querschäler schnell ans Ziel.

Ähnliche Artikel
Spargelschale
Für manche Gerichte muss man auch die Spargelschale verwenden. Muss diese dafür Bio-Qualität haben?
Spargel Kräuter
Kräuter und Spargel passen gut zusammen. Welche Sorten allerdings am besten mit dem Stangengemüse harmonieren, verrät Ihnen EAT SMARTER hier.
Spargel zubereiten – Wichtige Handgriffe für Spargelköche
Spargel zubereiten: Wir verraten wie Sie Spargel optimal einkaufen, lagern und verarbeiten.
Schreiben Sie einen Kommentar