0
0

Video

Was halten Sie von Abnehmen durch Fasten?

Vom Fasten zur Gewichtsabnahme ist aus ärztlicher Sicht dringend abzuraten. Etwas ganz anderes ist es, wenn man sich in geistiger Hinsicht reinigen will. Dazu gibt es viele positive Berichte, vorausgesetzt, der Ernährungszustand zu Beginn des Fastens war in Ordnung. Wer das ein, zwei Wochen tun möchte, muss keine Schäden befürchten. Um Gewicht zu verlieren, eignet sich Fasten jedoch nicht. Hierfür braucht es ein längerfristiges Programm, das die Kalorienzufuhr deutlich reduziert, aber keineswegs auf null bringt. Und das insbesondere sicherstellt, dass alle wichtigen Nährstoffe weiter ausreichend zugeführt werden.

Videos von A-Z
Schreiben Sie einen Kommentar