1
1

Video

Wie Sie Brotteig mit frischer Hefe kinderleicht zubereiten

Zerbröckeln Sie zuerst die Hefe mit den Fingern, damit sie sich nachher im Teig besser verteilt, und stellen sie bereit. Dann wiegen Sie das Mehl ab und geben es mit Salz in eine Schüssel. Als Nächstes kommt die zerbröckelte Hefe zum Mehl. Das Wasser gießen Sie langsam dazu, während Sie schon mit den Knethaken rühren. Kneten Sie den entstehenden Teig so lange durch, bis sich alle Zutaten gut verbunden haben.

Videos von A-Z
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Wie soll aus diesem Teig jemals ein Brot werden??? Hoffentlich sieht niemals ein Anfänger dieses Video!!!, der versucht nie wieder ein Brot.