2
2

Video

Wie Sie einen ausgelösten Rehrücken ganz einfach in der Pfanne anbraten

Gießen Sie zunächst etwas Olivenöl in einer Pfanne und lassen Sie es heiß werden. Jetzt den ausgelösten Rehrücken hinein legen und ihn bei mittlerer Hitze kurz anbraten. Nach Geschmack 1 bis 2 Knoblauchzehen und 1 Rosmarinzweig dazugeben und mit anbraten. Nach 1-2 Minuten den Rehrücken wenden – das geht besonders gut mit einer Kochpinzette. Aber Sie können natürlich auch 2 Pfannenwender dafür nehmen. Braten Sie den Rehrücken auf diese Weise rundherum braun an, damit eine schöne Kruste entsteht. Vergessen Sie dabei auch die Seiten nicht!

Videos von A-Z
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Dürftig. Das Wichtigste, die gesamte Bratzeit wird nicht erwähnt. 8 Min?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja nach Dicke des Fleischstücks sind es 6-10 Minuten.