0
0

Video

Wie Sie einen Kaiserschmarrn kinderleicht in kleine Stücke zerteilen

So ein Kaiserschmarrn ist wirklich eine Sünde wert...! Wenn er stilecht auf den Teller kommen soll, muss er vor dem Servieren in der Pfanne "zerrissen" werden. In einer gusseisernen Pfanne oder einer Pfanne aus Edelstahl macht man das am besten mit zwei Gabeln. In einer beschichteten Pfanne dagegen wären Gabeln aus Metall natürlich Gift - sie würden die Beschichtung zerkratzen. Nehmen Sie also zum Zerreißen des Schmarrns in einer beschichteten Pfanne entweder Gabeln aus Kunststoff oder einfach zwei Pfannenwender aus Holz.

Videos von A-Z
Schreiben Sie einen Kommentar