0
0

Video

Ist die Pubertät ein kritisches Alter in punkto Übergewicht?

Die Pubertät ist ein besonders kritisches Alter, um übergewichtig zu werden. In der Pubertät ist es eigentlich ganz normal, dass die Fettmasse zunimmt, häufig können die Kinder damit aber nicht umgehen. Für Jungen ist es absolut peinlich, wenn ihre Brust ein bisschen mehr wächst, sodass es fast aussieht, als würde sich eine weibliche Brust entwickeln. Alles was peinlich ist, macht Probleme, und wenn Kinder Probleme haben, essen sie schnell mehr als normal und setzen Kummerspeck an. Probleme kann auch machen, was ganz natürlich ist in der Pubertät: Dass man mit der neuen Geschlechterrolle noch nicht zurechtkommt. Es kann auch sein, dass es Probleme mit dem anderen Geschlecht gibt. Wenn dann irgendwas nicht stimmt, reagieren Kinder in diesem Alter sehr, sehr sensibel. Übergewichtige Kinder haben in der Pubertät Riesenprobleme damit, dass sie eventuell von dem anderen Geschlecht nicht akzeptiert werden. Der erste Kuss kommt dann vielleicht erst später, oder die erste Einladung ins Kino - und das empfinden übergewichtige Kinder als sehr schlimm.

Videos von A-Z
Schreiben Sie einen Kommentar