1
1

Video

Wie Sie Kräuter richtig waschen und Blättchen abzupfen

Aromatische Kräuter wie Minze oder Zitronenmelisse möglichst nur kurz waschen, das schont die ätherischen Öle. Halten Sie am besten das ganze Bund direkt unter fließendes Wasser. Jetzt kurz, aber gründlich waschen - Sie können dabei das Bund einige Male hin und her drehen, so kommt das Wasser an alle Stellen. Schütteln Sie Minze oder Melisse über dem Spülbecken gut trocken. Wenn Sie möchten, können Sie das Kraut zusätzlich mit Küchenpapier trockentupfen. Nun die Blätter schön behutsam einzeln von den Stielen zupfen, dann bis zur weiteren Verwendung auf einen Teller geben und beiseitestellen.

Videos von A-Z
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Prima erklärt. Werde ich berücksichtigen . Ihre Rezepte über eMail und in der Zeitschrift sind sehr gut. Weriter so.