1
1

Video

Wie Sie Langustenfleisch auslösen wie ein Profi

Beim ersten Mal wirkt so eine Languste vielleicht unknackbar, aber keine Sorge: Im Grunde lässt sich der leckere Langustenschwanz genauso auslösen, wie Sie es vielleicht schon von Garnelen oder Krabben kennen. Als Erstes fasst man die Languste am Brustpanzer und dreht dann mit der anderen Hand den Schwanz kurz und kräftig vom Kopf ab. Jetzt den Langustenschwanz auf den Rücken legen und mit einer stabilen Küchenschere an beiden Seiten den weichen unteren Panzer aufschneiden. Nun ist das gute Ende schon in Sicht: Das Schwanzfleisch liegt frei und lässt sich vom Panzer lösen. Das können Sie auch mit einem spitzen Messer tun. Ich rate allerdings zu Handarbeit, denn dabei wird das kostbare Fleisch garantiert nicht verletzt. Lockern und lösen Sie also das Langustenfleisch rundum vorsichtig mit den Fingern vom Panzer, bis es sich leicht im Ganzen herausnehmen lässt. Wenn Sie das behutsam machen, bleibt mit etwas Glück beim langsamen Herausziehen der schwarze Darmfaden am Panzer hängen.

Videos von A-Z
Schreiben Sie einen Kommentar
 
... und mit einer stabilen Küchenschere an beiden Seiten den weichen unteren Panzer aufschneiden und die Köchin schneidet in der Mitte g**