0
0

Video

Wie Sie Rührei richtig zubereiten

Rührei ist zu jeder Tages- und Nachtzeit willkommen. Die Zutaten dafür hat man eigentlich immer im Haus, und leicht gemacht ist es auch. Schlagen Sie dafür Eier in einer Schüssel auf, geben Sie Salz und Pfeffer dazu und verquirlen Sie alles kurz und gründlich. Am besten geht es mit einem Schneebesen, eine Gabel tut es aber notfalls auch. Nun etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Ei-Masse hineingeben. Sofort mit dem Pfannenwender gestocktes Ei zur Mitte hin schieben und so lange damit fortfahren, bis das Rührei die gewünschte Konsistenz hat. Übrigens: Wenn Sie Rührei sehr cremig und flüssig mögen, sollten Sie natürlich noch mehr darauf achten, dass die Eier frisch sind!

Videos von A-Z
Schreiben Sie einen Kommentar