1
1

Video

Wie Sie Speckscheiben perfekt knusprig braten

Damit ein Großteil des Fetts aus Speckscheiben heraus brät, gibt man sie in eine beschichtete Pfanne und erhitzt das Ganze ohne weitere Fettzugabe auf mittlerer Stufe. Achtung: Lassen Sie die Pfanne dabei nicht zu heiß werden, sonst verbrennen die Speckscheiben, statt appetitlich zu bräunen! Sobald der Speck anfängt, im eigenen Fett zu "schwimmen", kann man ihn wenden und auch von der anderen Seite schön braun anbraten. Zum Schluss nehmen Sie die braun gebratenen Speckscheiben heraus und lassen das überschüssige Fett auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen. Das macht den Speck erst so richtig knusprig!

Videos von A-Z
Schreiben Sie einen Kommentar
 
ihre speckscheiben braten sind exellent vorgeführt,aber von wo haben sie die pinzette und welche bezeichnung führt sie.bitte um konkrette angaben,bittet ihr zuseher.