0
0

Video

Stichwort "Bewegung": Wie oft und in welcher Intensität sollte man sich bewegen?

Bewegung führt dazu, dass unsere Muskeln stimuliert und gebraucht werden. Eine vermehrte muskuläre Aktivität führt dazu, dass beispielsweise die Wirkung von Insulin an der Muskulatur verstärkt wird. Dadurch wird mehr Zucker aus dem Blut in die Muskulatur aufgenommen, der Blutzuckerspiegel sinkt ab. Das ist ein ganz wichtiger Faktor, um Diabetes zu vermeiden. Gleichzeitig führt Bewegung auch zu einem erhöhten Energie- und Kilokalorienverbrauch. Deshalb sollte Bewegung stets zu unserem Leben dazugehören. Sich zweimal in der Woche zu bewegen – in Form von Walking oder anderem Sport -, ist ein absolutes Muss für einen sinnvollen Lebensstil.

Videos von A-Z
Schreiben Sie einen Kommentar