0
0

Video

Welche Rolle spielt Folsäure in Bezug auf eine Schwangerschaft?

Ein ausreichend hoher Folsäurespiegel im Körper der Mutter spielt eine ganz wesentliche Rolle für die gesunde Entwicklung des Babys. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass es bei einem Folsäuremangel vermehrt zu Missbildungen wie dem sogenannten offenen Rücken bzw. Neuralrohrdefekt kommt. Bei diesem B-Vitamin gilt ausnahmsweise auch mal die Devise: Viel hilft viel. Je mehr Folsäure, desto besser - und das unbedingt bereits 2-3 Monate vor der Empfängnis sowie während der gesamten Schwangerschaft.

Videos von A-Z
Schreiben Sie einen Kommentar