Gourmetmenü | EAT SMARTER
5
0
Drucken
0
GourmetmenüDurchschnittliche Bewertung: 3155

Gourmetmenü

Gourmetmenü: mit würzigem Karpfenfilet Gourmetmenü: mit würzigem Karpfenfilet

Wenn Sie sich an Weihnachten so richtig verwöhnen möchten, dann gönnen Sie sich dieses Gourmetmenü. Feinste Zutaten versprechen ein köstliches Erlebnis und werden Sie wunderbar in Festtagsstimmung bringen.

In der Vorspeise des Gourmetmenüs verzaubert Sie bereits ein gut gewürztes und fein gehacktes Tatar aus Rinderfilet. In der Hauptspeise folgt ein feines Karpfenfilet, das mit wundervollen Beilagen arrangiert wird. Den runden Abschluss bildet ein fruchtiger Flan.

Vorspeise: Würziges Tatar mit Wachtelei

Für den perfekten Einstieg in ein Gourmetmenü empfehlen wir diese proteinreiche und perfekt abgeschmeckte Vorspeise. Abgeschmeckt wird dieses Tatar mit Schalotten, Kapernäpfeln und Dijonsenf. Gekrönt wird das raffinierte Gericht mit einer Wachtelei-Haube.

Hauptgericht: Karpfenfilet mit Karamelltrauben und Püree 

Karpfen ist gar nicht so fett, wie oft vermutet, sondern kann wunderbar als leichte Hauptspeise gereicht werden. Als Beilage gibt es zu diesem Fisch süßlich karamellisierte Trauben und ein herzhaftes Pastinakenpüree mit Möhrenstückchen. Dekorativ angerichtet hat dieses Gericht es verdient in die Gourmetwelt aufgenommen zu werden.

Dessert: Orangen-Flan mit Pistazien und Karamell-Orangen 

Zum Abschluss des Gourmetmenüs greifen wir das Karamell aus dem Hauptgang auf. In diesem Dessert zerfließt es über einem aromatischen Orangen-Flan, der wunderbar am Tag zuvor vorbereitet werden kann.

Schreiben Sie einen Kommentar