EAT SMARTER-Magagzin Nr. 4/12 ab jetzt im Handel | EAT SMARTER
1
2
Drucken
2
EAT SMARTER-Magagzin Nr. 4/12Durchschnittliche Bewertung: 2151

EAT SMARTER-Magagzin Nr. 4/12

Das EAT SMARTER-Magazin Nr. 4/12 ist ab sofort im Handel. Das EAT SMARTER-Magazin Nr. 4/12 ist ab sofort im Handel.

Alle Informationen über das EAT SMARTER Magazin Ausgabe 4/2012 - finden Sie hier!

Liebe Leserin, lieber Leser, freuen Sie sich auch schon auf die warme Zeit? Endlich können wir die Partys wieder nach draußen verlegen und fröhliche Feste mit Freunden oder der Familie feiern. Damit Sie für Ihre nächste Sommer-Party richtig vorbereitet sind, haben wir für diese Ausgabe die besten Deko-Ideen zusammengestellt. Ob Gartenfest im Landhaus-Look, Grill-Party, Picknick oder Kindergeburtstag – die wichtigsten Tipps finden Sie in unserer aktuellen Ausgabe.

Sommerzeit ist auch Urlaubszeit: Wir haben uns das ganze Jahr auf die freie Zeit gefreut, nun wollen wir es uns gut gehen lassen. Doch Vorsicht, wer es mit dem Verwöhnen lassen übertreibt, kann schnell mit ein paar Kilo Übergepäck auf den Hüften zurückkommen. Glücklicherweise haben wir die besten Tipps für Sie zusammengestellt, damit das Übergepäck am Urlaubsort bleibt. Daneben stellen wir wieder die besten Rezepte für die Sommerzeit in unserem Rezeptteil vor.

Während wir draußen den die warmen Tage genießen, bereiten sich unsere Sportler auf die Olympischen Spiele in London vor. Wir haben vier deutsche Spitzenathleten acht Wochen vor dem Start gefragt, wie sie sich auf die Wettkämpfe vorbereiten, wie ihre Speisepläne aussehen und wie viele Kalorien sie aufnehmen. Als wir erfuhren, dass Gewichtheber Matthias Steiner an trainingsintensiven Tagen auf bis zu 8000 Kalorien kommt, stellten wir uns zeitweise die Frage, ob wir diese Masse auch schaffen würden. Das Ergebnis finden Sie im aktuellen Heft.

Bei der Recherche zu diesem Heft stießen wir auf Menschen, die sich mit kulinarischen Ideen selbstständig gemacht haben. Die schönsten Ideen stellen wir in dieser Ausgabe vor: Erfahren Sie, warum eine Kommunikationsexpertin den Gugelhupf neu erfand und warum sich eine Kriminalkommissarin nun Marmeladenmädchen nennt. Dabei ist diese Ausgabe etwas ganz Besonderes für uns. Erstmals haben wir Sie direkt gefragt: Welches Rezeptbild soll auf den Titel von EAT SMARTER? Bei Facebook haben wir unseren mehr als 80.000 Fans dafür fünf Cover zu Wahl gestellt. Den Lieblingstitel sehen Sie jetzt auf Seite eins dieser Ausgabe.

Ähnliche Artikel
EatSmarter Heft 6 / 2012
Alle Informationen über das EAT SMARTER Magazin Ausgabe 6/2012 - finden Sie hier!
EatSmarter Heft 5 / 2012
Alle Informationen über das EAT SMARTER Magazin Ausgabe 5/2012 - finden Sie hier!
EatSmarter Heft 1 / 2013
Alle Informationen über das EAT SMARTER Magazin Ausgabe 1/2013 - finden Sie hier!
Schreiben Sie einen Kommentar
 
den artikel über kaffe habe ich gerne gelesen, bin ich doch eine richtige kaffetante. die werbung des vollautomaten war für mich richtig plazier. ich war ja gerade im thema und wo sollte die information über dieses gerät und die möglichkeiten, wie ich meinen kaffe genießen kann sonst stehen? warum sollten die informationen über kaffe an glaubwürdigkeit verlieren?
 
Ich muss leider sagen, dass ich das Gefühl habe, dass in dem Magazin immer mehr Werbung gedruckt wird. Z.B. wirkt der Bericht über Kaffe durch die anschließende Werbung des Kaffeautomaten nicht mehr glaubwürdig. Es hat den Anschein, als sei der Kaffe plötzlich gesund, damit sich die Maschine besser verkauft. Schade eigentlich.