bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Pinterest
Nächster Artikel

11 geniale Tipps gegen Bauchfett Die Tipps 7–11

7. Bewegen Sie sich

Bewegung und Sport sind das A und O, wenn Sie etwas gegen Bauchfett tun möchten. Verabreden Sie sich mit Freunden statt zum Kaffeetrinken doch lieber zum Ausdauertraining wie Walken, Joggen oder Schwimmen und planen Sie regelmäßig Bauchmuskelübungen in Ihr Sportprogramm ein. Sich gegenseitig zu motivieren kann helfen, regelmäßig Sport zu treiben und sich zu bewegen.

8. Cola, Limonade und Co. sind tabu

Ein wichtiger Tipp vieler Ernährungsberater lautet: „Kalorien trinkt man nicht“. Verzichten Sie daher auf Fruchtsäfte und Softdrinks, denn diese enthalten sehr viel Zucker und schlagen mit ordentlich Kalorien zu Buche. So ist schneller der tägliche Kalorienbedarf erreicht, als Sie denken. Nehmen Sie lieber Kalorien in Form von gesunden Lebensmitteln zu sich und trinken Sie Wasser oder ungesüßte Kräutertees, um auf Ihre Fettverteilung im Körper zu achten.

9. Viel trinken

Wasser und ungesüßte Kräutertees können und sollen Sie sogar reichlich und ohne schlechtes Gewissen trinken. Versuchen Sie – sofern medizinisch nichts dagegen spricht – 1,5–2 Liter pro Tag davon zu trinken. Wer es mal gänzlich ohne Nahrung probieren möchte, kann auch Fasten, um zu entgiften oder abzunehmen. 

10. Verzichten Sie auf helles Brot

Weißbrot enthält vorwiegend leicht verdauliche Zucker und weniger Ballaststoffe als dunkles Vollkornbrot. Dabei sind Ballaststoffe wichtig und gut für unseren Körper. Sie lassen den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen – wir sind somit länger satt. Essen Sie also statt Nutella-Toast mit Butter lieber Vollkornbrot mit Frischkäse und magerer Putenbrust.

11. Dokumentieren Sie Ihre Mahlzeiten

Manchmal kann es helfen, eine Art Ernährungstagebuch zu führen. Schreiben Sie genau auf, was Sie über den Tag verteilt essen. So lassen sich Kalorienbomben und fiese Zuckerfallen besser aufspüren. Auch unbewusstes Snacken am Arbeitsplatz oder abends vorm Fernsehen wird so deutlicher. 

Alle Infos haben wir in diesem Video für Sie zusammengefasst:

(chil)

Übersicht zu diesem Artikel

Top-Deals des Tages
Rhodesy Wasserfilter für Delongie Kaffeemaschinen DLSC002, Delongie Wasserfilter Filterpatrone Aktiv Kohle Weichspüler, Kompatibel mit Delongie ECAM, Esam, ETAM, BCO, EC. (4er Pack)
VON AMAZON
21,24 €
Läuft ab in:
Duronic HM3 elektrischer Handmixer | 300 Watt | Aufbewahrungsbasis | Edelstahl | 2 Rührbesen | 2 Knethaken| Mixer | Knet- und Rührmaschine | Handrührer | Ideal für Kuchen, Schnee, Schlag
VON AMAZON
21,99 €
Läuft ab in:
Rhodesy Wasserfilter für Kaffeemaschinenfilter DLSC002 mit Aktivkohleenthärter, Homegoo Filter kompatibel mit ECAM, Esam, ETAM, BCO, EC. (2 Packungen)
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
 
hi, das nicht alle Fett schlecht sind, dem stimme ich vollkommen zu. Denn Fette sind eigentlich sehr wichtig um Bauchfett zu verlieren. Wer komplett auf Fette verzichtet riskiert auch an schlimmen Krankheiten zu erkranken. Daher.. wirklich super das die Fette in diesem beitrag erwähnt worden sind.
 
"Außerdem ist es ratsam jeden Abend zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen und morgens zur selben Zeit aufzustehen. " Schön wär´s, leider arbeite ich in Schichten. (Früh und Nacht)
 
Vielen Dank für die guten Tipps gegen Bauchfett. Ihre Ausführungen sind sehr gut und logisch. Der Mensch ist ein emotionales Wesen. Um abzunehmen, bedarf es auch eines mentalen Bewusstwerdens, dies wirklich zu wollen. Erst dann ist die Umsetzung möglich. Das Wohlgefühl dabei ist sehr wichtig.
 
den tipp mit dem brot finde ich nicht ganz richtig - dunkles auszugsmehl ist genauso wertlos wie helles, denken sie z.b. nur an leckere grahamsemmeln!
 
Kurz und bündig sind die Tipps beschrieben. Für jeden sehr gut zu verstehen, aber umzusetzen? Da hat jeder Probleme damit. Vom Kopf her wissen wir alle, wie das geht ..... aber realistisch gesehen, dies umzusetzen, ist die größte Schwierigkeit! Abnehmen ist ein täglicher Kampf mit sich selbst ..... Gutes Gelingen wünsche ich allen, die sich dies vornehmen!

Seiten

Schreiben Sie einen Kommentar